· 

Sherpa Adventure Gear

Gegründet wird die Firma 2003 von Tashi Sherpa, der nebenbei auch die "Paldorje Education Stiftung" (Bildungsprogramme für Kinder in Nepal) unterstützt.

Sie ist die erste international erfolgreiche Outdoor-Marke aus Nepal.

Inspiriert von seinem Onkel Ang Gyalzen Sherpa, welcher der Expeditionsgruppe von 1953 mit Edmund Hillary angehörte, schafft das Unternehmen nachhaltig Arbeitsplätze und Bildungsmöglichkeiten in einem der ärmsten Länder dieser Welt.

Die Marke setzt auf das Know How der Sherpas vor Ort und stellt Produkte in hoher Qualität und Funktionalität her.

Dabei wird zusätzlich auf faire Arbeits- und Umweltbedingungen bei der Produktion geachtet.

Eine Besonderheit sind die immer wiederkehrenden kleinen Gebetsfahnen, sowie der *endlose Knoten*, die als Logo, als Aufnäher oder am Reißverschlußzipper auftauchen.

Das Sortiment reicht dabei von der technischen Wetterschutzjacke bis zur handgestrickten Umhängetasche!